Berufsdetektivin Helga Mnich – kompetent und gewissenhaft!
langjährige Erfahrung – absolute Verschwiegenheit – für Privat und Wirtschaft

Wettbewerb und Diebstahl.

Ein Fall für gezielte Observation und Detektivarbeit.

Der wirtschaftliche Wettbewerb ist für Selbstständige und Unternehmen hart – die Konkurrenz schläft scheinbar nie und ist oft einen kleinen entscheidenden Schritt voraus. Aber geht dabei alles mit rechten Dingen zu, oder liegen hier Fälle von unlauterem Wettbewerb vor? Diese Frage lässt sich durch die Detektive der Wiener Detektei INFOS klären. Die Privatermittler können mit entsprechender Detektivarbeit Beweise liefern, wenn im Geschäftsleben etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Die Detektei INFOS ermittelt rund um Inventurdifferenzen und Wettbewerbs-Benachteiligung:

  • Unfaire Konkurrenzverhältnisse durch Mitbewerber-Angebote, vor Schwarzarbeit ohne Steuern
  • Gefälschte Produkte und verletztes Markenrecht
  • Abgeworbene Mitarbeiter, die geistiges Eigentum „mitnehmen“
  • Veruntreuung von Geldern und Informationen im beruflichen Bereich
  • Hohe Inventurdifferenzen als Hinweis auf Diebstahl durch Mitarbeiter

Die Detektive rund um Berufsdetektivin Helga Mnich ermitteln in vielen wirtschaftlichen Fällen. Die Detektive observieren Mitbewerber und eigene Mitarbeiter, erstellen wirtschaftliche Vergleiche innerhalb von Branchen und gehen mit entsprechendem Know-how an die Erarbeitung zum Aufdecken von Unregelmäßigkeiten – wie eben z.B. durch Schwarzarbeit und/oder Steuerhinterziehung. Die Informationsbeschaffung rund um den Themenbereich der Mitarbeiteruntreue ist dabei zentral! Machen Sie jetzt aus Vermutungen bewiesene Fakten und vereinbaren Sie ein unverbindliches Gratis-Erstgespräch bei der Detektei INFOS in Wien.